Das Selbstverständnis einer Gesellschaft, einer Kultur entsteht über das, was erinnert und erzählt wird. Das vorliegende Erzählprojekt gibt Einblick in die Lebenswirklichkeiten, die weder in Zeitungen und Reden, nochin Statistiken und Umfragen vorkommen; es bringt Hoffnungen, Gefühle, Wünsche, Enttäuschungen, Familiengeschichten und persönlicheErfahrungen zum Ausdruck.

Bd. 1  Demokratische Momente
[Limmat Verlag, 2017]
Bd. 2  Aufbrüche  
[Limmat Verlag, 2019]

© 2020, Roman Banzer & Hansjörg Quaderer